Inkontinenz-Beratung

Viele Menschen leiden darunter, dass sie den Harn nicht mehr halten können. Es ist ein Problem, das sehr viele betrifft, über das man aber "nicht spricht". Wir wollen mit Ihnen - in unserem vertraulichen Beratungsraum - darüber sprechen. Und Ihnen zeigen, welche Hilfen es gibt, damit man auch mit diesem Problem am gesellschaftlichen Leben ungehindert teilnehmen kann. Oft übernehmen auch die Krankenkassen nach entsprechenden Anträgen einen Teil der Kosten. Lassen Sie sich beraten!

Foto

kanadische Goldrute

Die kanadische Goldrute wird ebenso wie die einheimsche echte Goldrute zur Durchspülung der Harnwege bei Harnwegsinfekten eingesetzt.