2017

 Die "Mitgehen am Mittwoch"-Termine für 2017 stehen schon fest:

3. Mai ~7. Juni ~ 19. Juli ~ 30. August ~ 13. September ~ 4. Oktober ~ 8. November

Im November wollen wir den Herbst im Christianental erleben. Treffpunkt ist am 8.11.17 um 15 Uhr an der Bushaltestelle "Christianental. Bis dahin haben sich die Buchen und Eichen hoffentlich richtig schön gefärbt und wir können die Blätter rascheln lassen. Der Weg ist nicht für Rollator geeignet und es ist sinnvoll, festes Schuhwerk zu tragen! Wer mit dem Bus kommen möchte, kann um 14:45 Uhr beim Rendezvous in die Linie 2 Richtung Mühlental steigen.

Auf einen schönen Herbst-Spaziergang!

Ihre Dr. Christina Schlage

Am 3. Mai sind wir traditionell in den Lustgarten "gepilgert". Bei schönem Wetter spazierten 30 Mitgeher von der Apotheke über die Burgstraße und die Stadtmauer zum Lustgarten. Zu Beginn erkundeten wir die "Allwetterflora" in den Hausfassaden, bis die wieder frisch gewachsenen Pflanzen am Wegrand unser Interesse weckten. Den Abschluß bildete eine frische, selbst entwickelte Waldmeisterlimonade. Auf ein fröhliches Mitgehen-Jahr 2017!

Der 7. Juni, der "Tag der Apotheke" führte uns in den Kupferhammer und an die Holtemme. Wieder einmal konnten wir einen wunderschönen Spaziergang genießen. Und der furiose, nicht geahnet Abschluss bildete ein Kornblumen-Feld! Welch ein Farbspektakel!!

Am 19. Juli haben wir die Gärten in der Heidebreite umwandert. Bei sehr heißem Wetter haben trotzdem zahllose Mitgeher den Weg von Schatten zu Schatten erlebt und für schön befunden.

Am 30. August haben wir wieder den "Bauwagen" im Stadtfeld besucht. Der Bauwagen hat uns wie schon traditionell bei Ankunft mit Kaffee und sehr leckerem selbstgebackenem Kuchen begrüßt. Bei einem heitern Fragespiel hat man sich weiter kennen und schätzen gelernt. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Im September waren wir im Bürgerpark spazieren. Eine kleine aber feine Gruppe traf sich am Eingang des Parks und erkundete dann gemeinsam die Themengärten rund um das Zauberwäldchen. Ob die Hickedinger dort vielleicht doch etwas mit dem Hickemännecken aus der Sage, gelesen von Herrn Brackert zu tun haben?

Am 4. Oktober waren wir in Schierke. Schierke ist wirklich schön! Vom Parkhaus ging es auf recht ebenen Wegen den Excellenzen-Weg zur Jugendherberge, mit richtigem Harz-Wandergenuss! Auch im naturnahen Kurpark konnte man den Harz spüren.

Foto
Bild der Apotheke